Schulen

Angebot für Schulen

Ortsansässigen Schulen bietet das Jugendhaus verschiedene Kooperationsprojekte an. In Absprache können einzelne Workshops, Projekttage oder auch mehrtägige Orientierungstage zu den Themen Soziales Lernen, Klassengemeinschaft oder Medienkompetenz u.ä. durchgeführt werden.

Jugendhaus-AG

Letzte Jugendhaus-AG vor den Osterferien! Auf vielfachen Wunsch sind wir erneut unter die Bäcker gegangen und haben fleißig Waffeln gebacken! Ein großes Lob an unsere jungen Bäcker, das habt ihr prima gemacht! Parallel wurde um den "Kickerkönig" des Tages gespielt.

Koch-AG

Halbzeit! Seit Mitte Januar findet mittwochnachmittags im Rahmen des Ganztagsangebotes eine Koch-AG mit dem St. Katharinen Gymnasiums statt. Mit circa acht Jugendlichen der Klassenstufe sechs bis acht wird über drei Monate hinweg gekocht, gebacken und gemeinsam gegessen. Einfach lecker!

Projektideen gesucht!

Das Jugendprojekt "Gewalt hat eine Geschichte" startet in die fünfte Ausschreibungsrunde. Interessierte Jugendgruppen können sich auch in diesem Jahr mit eigenen Projektideen bewerben. Einsendeschluss der Präsentationen ist Montag, der 19. Oktober 2018. Präsentiert werden die einzelnen Arbeiten am Freitag, dem 9. November in der Landskronschule Oppenheim.

Fastenprojekt

Schülercafé - Heute, am Aschermittwoch, beginnt unsere sechswöchige Fastenaktion im Jugendhaus. Und wir laden euch zum Mitmachen ein! Alle Teilnehmenden erhalten ein kostenloses Mittagessen im Schülercafé und nehmen an der Verlosung teil. Weitere Infos bekommt ihr an der Theke im Schülercafé, jeweils dienstags und donnerstags von 11 bis 14 Uhr.

Projektabschluss

Traditionell finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien thematische Projektwochen im Schülercafé des Jugendhauses statt – in diesem Jahr über fünf Wochen zum Thema „Glaube“. Initiiert wurde das Projekt „Und, woran glaubst du?“ von Vikar Simon Ahäuser und Praktikantin Marie Müller, Studentin der Sozialen Arbeit. Nun ist die Auswertung abgeschlossen - wir gratulieren allen, die mitgemacht haben!

Ganztags-AG

Entspannt nach einem stressigen Schultag noch einmal ins Jugendhaus kommen. Das gilt für eine Gruppe von Jugendlichen der Integrierten Gesamtschule Oppenheim, die jeden Dienstag Nachmittag eine dreiviertel Stunde mit ihrer AG Zeit im Jugendhaus verbringt. Playstation spielen, eine Runde Tischkicker oder Brettspiele stehen auf dem Plan.

Gewalt hat eine Geschichte

„Die Erinnerung wach halten“ - Beeindruckende Beiträge zur Gedenkarbeit wurden auch in diesem Jahr wieder eingereicht, im Rahmen von „Gewalt hat eine Geschichte“. Ergebnisse des Jugendprojekts zur Aufarbeitung und Prävention wurden nun in feierlichem Rahmen in Nackenheim vorgestellt. Gemeinsam mit Klaus Hagemann als Schirmherr und Jugendhausleiter Jürgen Salewski betreut Johanna Stein das Projekt. 2017 wurde es zum fünften Mal ausgeschrieben. 

Auftakt!

Am 7.11. begann im Schülercafé das mehrwöchige Projekt: „Und, woran glaubst du?“ Das Thema "Glauben" wird dabei in unterschiedlichen Aktionen und Fragen im Vordergrund stehen. So starteten wir mit einem Religionsquiz, das manch einen der insgesamt 39 Jugendlichen, die sich beteiligten, ins Schwitzen brachte. In der 2. Woche ab dem 14.11. geht es mit einem Zitate-Memory weiter. Neugierig? Mitmachen!

Konfi-Adventure 2017

Ende September fand das diesjährige Konfi-Adventure rund um die Oppenheimer Landskrone statt. Über 200 Neukonfirmanden bewiesen an zwei Tagen Mut, Geschicklichkeit und Teamgeist. Wir als Jugendhaus waren natürlich auch dabei. Hier seht ihr einige Pics der elf Abenteuerstationen, die es zu bewältigen galt. Wer die Gewinnerteams sind? Einfach weiterlesen :)

Seiten

Subscribe to RSS - Schulen