Projekt Nachhaltigkeit

Zum Abschluss des Projektes zum Thema Nachhaltigkeit wurde im Schülercafé eine Gegenüberstellung eines Warenkorbes für einen Familieneinkauf präsentiert. Fazit: es besteht nur ein minimaler Unterschied eines "nachhaltigen" Einkaufs gegenüber eines "konventionellen". Im Offenen Treff könnt ihr einen kleinen Einblick der Produktkategorien erhaltet.

Wichtige Kriterien waren ein

  • regionaler und klimaschonender Einkauf
  • artgerechte Tierhaltung
  • keine grüne Gentechnik
  • fast ausschließlich Bioanbau
  • nachhaltige Produktion
  • ökologischer Anbau und Insektenschutz
  • Verpackung ohne Verbundstoffe, wenig Plastik, Nutzung von Mehrweg