Wir waren mit dabei!

Bereits einen Tag vor dem offiziellen bundesweiten Vorlesetag, drehte sich im Kidsclub alles um Bücher. Die Räume des Jugendhauses verwandelten sich in eine kleine Bücherei und überall luden kleine gemütliche Ecken zum Lesen ein.

Den Anfang machten gemeinsame Spiele, die die Bücher in Aktion brachten, so musste beispielsweise, das größte ode das kleinste Buch gefunden werden oder eine Buchfigur phantomimisch dargestellt werden. Den ganzen Nachmittag konnten sich die Kinder am gr0ßen Bücherquiz beteiligen. Für eine halbe Stunde wurde es ganz leise im Jugendhaus. Drei Vorleseinseln luden die Kinder dazu ein, spannenden und lustigen Geschichten zu zuhören.

Nochmals ein großes Dankeschön an unsere Vorlesepaten für diesen Nachmittag Herrn Richter, Präses  des evangelischen Dekanats Oppenheim und Frau Judith Stürtz.

Tags: