Schreibwerkstatt

Das Buchstaben nicht nur schwarz auf weiß zu sehen sind, sondern sich auch in unserer Umgebung zu finden sind, konnten die Kinder auf der Buchstabensuche in der Schreibwerkstatt entdecken. So versteckte sich ein E im Fensterrahmen oder ein O in der Form des Sessels.

Kreativ ging es weiter mit Stempeln und es entstanden Buchstabenlandschaften, Tiere oder Namensdrucke. An insgesamt fünf Tagen konnten die Besucher/innen des Offenen Treffs in die Buchstabenwelt eintauchen und individuelle Werke anfertigen. Unterstützt wurde das Projekt von Judith Stürtz im Rahmen des Landesprogrammes "Jedem Kind seine Kunst."

Tags: