Schreibwerkstatt

In dieser Woche hieß es im Offenen Treff und im Kids Club wieder kreativ sein, denn im neuem Kunstprojekt „Schreibwerkstatt“ wurden die eigenen Namen in den unterschiedlichsten Schriften, Farben und Formen auf's Papier gebracht. Ob im Großformat auf bis zu 2 Metern oder auf Styropor, es war alles möglich.

Unter mithilfe von Judith Stürtz entstanden wieder tolle Kunstwerke, die auch auf den Bildern zu bewundern sind! Das Projekt war angelehnt an den ebenfalls stattfindenden Graffiti-Workshop, bei dem die Unterführung in Oppenheim unter professioneller Anleitung neu gestaltet wird.

Das Projekt war ein Angebot im Rahmen des Landesprogramms „Jedem Kind seine Kunst“ des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz.