Olympische Winterspiele

„Theo, Theo ist fit…!“ Mit dem Fitness-Song starteten die versammelten Nachwuchssportler mit dem Warming–Up für die verschiedenen Wintersportdisziplinen des Nachmittages. Trotz fehlenden Schnees konnten jeweils Zweierteams bei abgewandelten Sportarten wie Schneeballboccia, Skiweitsprung, Eishockey-Zielschießen etc. ihre Ausdauer und Geschicklichkeit ausprobieren.

Als außergewöhnliche Disziplin entstand am Ende der Olympischen Winterspielen eine „Schneeskulptur“ aus weißen Pappbechern.

Tags: