Herbstferienprogramm

Vier Tage, vier Angebote, viel Spaß! Unter dem Motto "mitmachen - erleben - lernen" könnt ihr euch bereits jetzt für unser Herbstferienprogramm anmelden. Eine kleine Tradition ist zum Start in die Ferien unser Filmnachmittag (27.9.), gefolgt von einem tollen Kunstprojekt (30.09. - 2.10.) und im gleichen Zeitraum geht es hoch hinaus für alle, die drei Tage mit auf Kletterfreizeit fahren. Wie immer hat auch der Offene Treff für euch geöffnet. Anmeldeschluss: 25.09.19!

Hier das Programm im Einzelnen:

Filmnachmittag: 27.09.19, 14 - 18 Uhr, ab der 3. Klasse, kostenfrei

Es erwartet euch ein spannender Filmnachmittag und anschließend jede Menge Spielspaß, Kreatives und ein Kickerturnier.

Offener Treff: 27.09., 1.10., 2.10.19, 15 - 19 Uhr, ab der 3. Klasse, kostenfrei

In der ersten Ferienwoche hat der Offene Treff zu den regulären Zeiten für Jugendliche ab der 3. Klasse geöffnet. Aktionen zu den Themen Medien, Sport, Fun und Kreativangebote stehen hier im Mittelpunkt.

"Hoch hinaus!" Kletterfreizeit: 30.09. bis 2.10.19, 11 - 15 Jahre, 75 €

Faszination Felsklettern - Alle, die sich der Herausforderung in schwindelerregender Höhe stellen möchten, können dies drei Tage am Felsen testen. Wir übernachten in der Vereinshütte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Kaiserslautern e.V..  Die Übernachtung erfolgt in Stockbetten mit Schlafsack. Es sind keine Vorerfahrungen nötig. Achtung: Vortreffen am 25.09.19, 18 Uhr, Jugendhaus Oppenheim. In Kooperation mit der Jugendpflegerin der VG Rhein-Selz und der Suchtprävention des Diakonischen Werkes Rheinhessen. Achtung: Anmeldung über www.vg-rhein-selz.feripro.de 

„Im Dialog mit der Farbe“ - Drucken ohne Presse mit Rieke Köster: 30.09., 1.10. und 2.10.2019, 10.00 bis 14.30 Uhr, 9 bis 12 Jahre, kostenfrei
Habt ihr Lust auf Farbe? Die Künstlerin Rieke Köster experimentiert mit euch in Atelierarbeit. Ihr lernt in diesem Ferienkurs die Drucktechniken "Monotypie" und "Materialdruck". In Kooperation mit dem RLP-Landesprogramm „Jedem Kind seine Kunst“. Achtung: Anmeldung mit ausgefüllten Anmeldezettel per Mail an info@jugendhaus-oppenheim.de oder persönlich im Jugendhaus.

Ein Programmflyer steht hier zum Download bereit. Die Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben.

Das Ferienprogramm erfolgt in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rhein-Selz und dem Diakonischen Werk Rheinhessen, Suchtprävention.