*** Adventskalender ***

Nur noch 1x schlafen ... Dann ist es soweit. Weihnachten steht kurz bevor. Und? Hast du das Rätsel von gestern gelöst? Die Lösung war ... "Eine Uhr". Heute erwartet dich kein Rätsel, sondern vielleicht eine kreative Idee... Wie wäre es, wenn du heute damit anfängst, ein Gedicht zu lernen oder selbst eins zu schreiben? So vergeht die Zeit ganz schnell und du kannst es morgen zum Beispiel deiner Familie vortragen. Hier ist eine Idee dafür :)


Kennst du ein Elfchen Gedicht ? Der Aufbau ist sehr leicht und funktioniert so: Ein „Elfchen“ ist ein Gedicht, das sich aber nicht reimen muss. Es besteht aus elf Wörtern und fünf Zeilen, daher der Name :)

1. Zeile: Ein Wort (eine Farbe oder eine Eigenschaft)
2. Zeile: Zwei Wörter ( ein Gegenstand oder eine Person mit Artikel)
3. Zeile: Drei Wörter (Wo und wie ist der Gegenstand, was tut die Person?)
4. Zeile: Vier Wörter (etwas über sich selbst schreiben)
5. Zeile: Ein Wort (als Abschluss des Elfchens)

Hier ein Beispiel:

Weihnachten,

Frohes Fest,

die Hände waschen,

wir kochen das Abendessen,

Lecker :)