Offener Treff startet am 19. August

Nach einem ausgebuchten und spannendem Sommerferienprogramm, was noch diese Woche läuft, öffnen wir ab Mittwoch, dem 19. August wieder den Offenen Treff für euch. Die ersten Termine stehen fest, das Mitarbeiterteam hat ein kleines aber feines Programm für euch zusammengestellt. Anmelden könnt ihr euch bis jeweils einen Tag zuvor. Achtung: am Dienstag, 18.08. bleibt das Jugendhaus geschlossen!

Aufgrund von COVID-19 werden natürlich weiterhin die jeweils aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten – daher ist für einen Teil der Angebote (Bauspielplatz und Kidsclub) eine schriftliche Anmeldung nötig. Ein Anmeldezettel zum Download findet ihr hier. Für den Offenen Treff mittwochs und freitags ist keine Anmeldung erforderlich, jedoch müßt ihr euch beim Betreten des Jugendhausesgeländes registrieren. Die Angebote sind kostenfrei.

  • Bauspielplatz „Im Kläuerchen“: dienstags (25.08.20), 15 bis 18 Uhr, Alter: ab der 1. Klasse
  • Kidsclub – basteln, spielen, entspannen: donnerstags (20.08., 27.08.20), 15 bis 18 Uhr, Alter: ab der 1. Klasse
  • Teenietreff – Basketball spielen, kreativ sein, Medienworkshops, Musik hören: mittwochs (19.08., 26.08.2020) und freitags (21.08., 28.08.2020) von jeweils 15 bis 19 Uhr, Alter: ab der 3. Klasse

Flankiert wird der Offene Treff von täglich neuen Bastelangeboten "to go": Das Aktionsregal im Hof des Jugendhauses wird weiterhin mit kreativen Bastel- und Freizeittipps befüllt, dort steht alles zur Mitnahme bereit. Unter dem #jugendhausoppenheim auf Instagram finden sich kreative Mitmach-Aktionen, auf YouTube und Facebook stehen weitere Videos und Neuigkeiten zur Verfügung.