Offener Treff mit DIY-Werkstatt

Trotz Teil-Lockdown haben wir für euch geöffnet: Mit einer dreiteiligen DIY-Workshopreihe - jeweils dienstags ab 15:30 Uhr - startet heute (3.11.) unser neues Programm im Offenen Treff. Viele eurer Wünsche haben wir mit aufgenommen, schaut mal rein: Adventskalenderbasteln (3.11.), Manga (6.11.), Holzwerkstatt (ab dem 17.11.), Lightpainting (3.12.) und Trickfilm (15.12.). Schnell anmelden!

Anmeldungen sind ab Ende Oktober möglich. Achtung, durch Corona gilt weiter eine begrenzte Teilnehmerzahl!

Programmangebot bis zu den Winterferien

  • Di, 3.11.2020, 15:30 – 17:30 Uhr: DIY-Adventskalender (Materialpauschale 3 €)
  • Fr, 6.11.2020, 16:00 – 18:00 Uhr: Mangas zeichnen lernen, kostenfrei
  • Di, 17.11./24.11./1.12.2020, 15:30 – 17:00 Uhr: DIY-Holzwerkstatt - weihnachtliche Leuchtfiguren (Materialpauschale 3 €)
  • Do, 3.12.2020, 15 – 18 Uhr: KiMeP-Kindermedienworkshop „Lightpainting - mit Licht malen“, kostenfrei
  • Di, 15.12.20, 15:30 – 17:30: DIY-Trickfilm (Materialpauschale 3 €)
  • Kidsclub: jeweils donnerstags, 15 – 18 Uhr, kostenfrei
  • Offener Treff: jeweils dienstags, mittwochs und freitags, 15 – 19 Uhr, ohne Anmeldung

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der Offene Treff in den Wintermonaten nun auch wieder samstags von 15 – 18 Uhr, außer am ersten Samstag im Monat, geöffnet.

An allen Angeboten könnt ihr ab der 3. Klasse teilnehmen, im Kidsclub bereits ab der ersten Klasse. Durch COVID-19 ist leider die Anzahl der Teilnehmerplätze weiterhin begrenzt. Bitte bringt zu jeder Aktion einen Mund-Nasen-Schutz mit. Anmeldungen sind ab Ende Oktober bis jeweils zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich, entsprechende Anmeldezettel finden sich demnächst hier als Download.