Herbstferienprogramm

Kaum in der Schule und du bist schon wieder ferienreif? Dann komm zu uns ins Jugendhaus! Vom 13. bis 16. Oktober bieten wir spannende Workshops für dich und deine Freunde: Foto- und Videowerkstatt (13.10.), Bauspielplatz (14.10.), Landart... kreativ unterwegs (15.10.), Schnupperkurs Klettern (16.10.) und mittwochs und freitags könnt ihr uns im Offenen Treff besuchen. Also, schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt :)

An jedem Tag steht ein anderer Workshop im Mittelpunkt:

  • Los geht es am 13. Oktober mit einer Foto- und Videowerkstatt. Kleine Videoclips mit dem Tablet drehen, mit dem Greenscreen Fotomontagen wie die Profis erstellen oder Miniaturwelten fotografieren – wer sich für eine Kombination aus Technik und Kreativität interessiert, ist hier richtig. Zeit: 10 bis 14 Uhr, Kosten: 5 Euro, Alter: 9 Jahre.
  • Am 14. Oktober heißt es „ab zum Aktivtag auf den Bauspielplatz“! Auf dem Gelände „Im Kläuerchen“ sind Kinder ab sieben Jahren zum Bauen, Spielen, Erleben und Lagerfeuer machen eingeladen. Wir behalten uns vor, bei schlechtem Wetter die Veranstaltung ersatzlos abzusagen. Zeit: 10 bis 14 Uhr, Kosten: 5 Euro, Alter: 7 Jahre.
  • Künstlerisch aktiv sein, mit Naturmaterialien Bilder in Szene setzen und mit der Digitalkamera fotografieren – junge Künstler ab neun Jahre können dies und mehr beim Workshop „Landart…kreativ sein draußen“ am 15. Oktober erleben. Zeit: 9:30 bis 13.00 Uhr, Kosten: 5 Euro, Alter: 9 Jahre.
  • Mut und Abenteuer in schwindelerregender Höhe – das bietet der beliebte Schnupperkurs Klettern  am 16. Oktober. Jugendliche ab elf Jahre lernen die Grundkenntnisse des Klettersports, durchgeführt von Jürgen Salewski, Fachübungsleiter Klettern (DAV) und Leiter des Jugendhauses in Kooperation mit der Suchtprävention des Diakonischen Werkes Rheinhessen. Zeit: 10 bis 16 Uhr, Kosten: 10 Euro (inklusive Fahrt), Alter: 11 Jahre.
  • Mittwoch (14.10.) und Freitag (16.10.) hat der Offene Treff für Kinder und Jugendliche ab der dritten Klasse geöffnet. Weitere Mitmachaktionen zu den Themen Medien, Sport, Spaß und Kreativangebote stehen hier im Mittelpunkt. Zeit: 15 bis 19 Uhr, Kosten: keine, Alter: ab der 3. Klasse.

Anmeldungen werden bis Mittwoch, den 7. Oktober entgegen genommen.

Ein Info- und Anmeldeflyer findet ihr hier im Downloadbereich.

Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz, Rucksackverpflegung.

Covid-19 / Auszug unserer wichtigsten Hinweise und Vereinbarungen zur Teilöffnung des Jugendhauses für Eltern
1. Ihr Kind darf aktuell nur mit schriftlicher Anmeldung an den Angeboten (Bauspielplatz/Kidsclub) teilnehmen. Beim Teenietreff gilt eine Aufnahme der Kontaktdaten vor Ort.
2. Wir behalten uns vor, Kinder und Jugendliche mit Erkältungssymptomen (Husten, Fieber, Durchfall etc.) abzuweisen.
3. Im Jugendhaus besteht Maskenpflicht. Bitte geben Sie Ihrem Kind einen Mund-Nasen-Schutz mit.
4. Geltende Hygiene- und Abstandregeln sind einzuhalten (Husten- und Nies-Etiquette, Händewaschen). Das Jugendhaus orientiert sich dabei analog zum aktuellen Hygieneplan für Schulen in Rheinland-Pfalz vom 21.04.2020 in der jeweils gültigen Fassung.

Hygienekonzept Jugendhaus Oppenheim