Fr, 29.11., Unplugged-Konzert

Schöne Songs bei Kerzenschein... Zum Start ins Wochenende findet wie immer in den Wintermonaten auch in diesem Jahr wieder ein Unplugged-Konzert der Extraklasse bei uns im Jugendhaus statt - ein Wohnzimmerkonzert fast ohne Strom! Ihr Debüt feierten sie bereits bei uns, nun spielt das Duo "Who's Jessie?" zum zweiten Mal am Freitag, dem 29.11, um 19 Uhr, in unseren Räumlichkeiten. Mit am Start: die Band "Almost Awful". Eintritt frei!

Lasst euch das nicht entgehen! Die Unplugged-Reihe ist die "kleine Schwester" des Rock'N'Pop Jugendbandwettbewerbs mit Teilnehmenden aus ganz Rheinhessen und steht unter dem Motto "Ist die Musik gut, fliegt was in den Hut". Veranstaltet in Kooperation mit dem Kreis Mainz-Bingen. Mehr Infos unter: www.rnpy.de/unplugged

Foto "Who's Jessy": PicturePeople / Foto "Almost Awful": Kevin Kapell