Digitaler Elternabend: Die Medienwelt der Kinder

Am 11. Oktober, von 19:00 - 19:30 Uhr laden wir in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen zu einem digitalen Elternabend via ZOOM mit Medienpädagogin Katharina Seckler. Der Vortrag bietet einen Überblick über Mediennutzungsweisen sowie über die Faszination, Gefahren und Möglichkeiten von Tablets, Smartphones etc. und gibt Hinweise zur Gestaltung der Mediennutzung in der Familie. Hier geht's zur Anmeldung...

Die Lebenswelt von Kinder ist (auch) eine Medienwelt. Kinder im Grundschulalter bedienen Smartphones, Tablets, Fernseher und Konsolen wie selbstverständlich. Oft überraschen sie mit detaillierten Wissen über YouTuber, Computerspiele und kennen sämtliche Episoden einer TV-Serie.
Für Eltern stellen sich da schnell viele Fragen: Ist das nicht viel zu früh, wieviel ist genug und welche Angebote sind sinnvoll und altersentsprechend? Kann oder sollte man die Kinder vielleicht komplett von "neuen" Medien fernhalten?  Und wie können wir den Familienalltag organisieren, wenn wieder Homeschooling auf Homeoffice trifft?

Das Seminar gibt einen Überblick über Mediennutzungsweisen, Faszination, Gefahren und Möglichkeiten von Tablets, Smartphones etc. und gibt Hinweise zur Gestaltung der Mediennutzung in der Familie.

Der Kurs findet über die Videokonferenzplattform ZOOM statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link, über den Sie ganz einfach dem Online-Konferenzraum beitreten können. Sie benötigen einen Rechner oder Tablet, ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer sowie eine Kamera/ Webcam.

Anmeldung bei: Tanja Schäfer, Telefon: 06132 787-7104, Mail: info@kvhs-mainz-bingen.de