Schulen

Angebot für Schulen

Ortsansässigen Schulen bietet das Jugendhaus verschiedene Kooperationsprojekte an. In Absprache können einzelne Workshops, Projekttage oder auch mehrtägige Orientierungstage zu den Themen Soziales Lernen, Klassengemeinschaft oder Medienkompetenz u.ä. durchgeführt werden.

Und, woran glaubst du JETZT?

In der finalen Woche werden Antworten zu unserem Motto geliefert: „Und, woran glaube ich JETZT?“ Die Jugendlichen schreiben ihre Gedanken, ein Wort, einen Satz, eine Idee oder eine Antwort auf und vollenden damit das große Banner im Jugendhaus. In der nächsten Woche ist unser Projekt leider vorbei, aber es folgt noch die Auswertung und Preisvergabe der letzten Wochen. Ein dickes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben :)

Vierte Projektwoche

„Wann tanzt dein Herz?“ „Wofür lebst du?“ Mit diesen oder ähnlichen Fragen beschäftigen sich die Jugendlichen in der vierten Projektwoche zum Thema "Und, waran glaubst du?". Gedanken, Worte, kritische Überlegungen werden zu Papier gebracht, um später Teil eines großen Banners im Jugendhaus zu werden.

Ganztags-AG

Entspannt nach einem stressigen Schultag noch einmal ins Jugendhaus kommen. Das gilt für eine Gruppe von Jugendlichen der Integrierten Gesamtschule Oppenheim, die jeden Dienstag Nachmittag eine dreiviertel Stunde mit ihrer AG Zeit im Jugendhaus verbringt. Playstation spielen, eine Runde Tischkicker oder Brettspiele stehen auf dem Plan.

Große Fotoaktion

Woche 3 des Projektes „Und, woran glaubst du?“ Ab dem 21.11. startet das Schülercafé mit einer großen Fotoaktion, in der die Jugendlichen ihre kreative Seite zeigen können und ihre Sichtweise zum Motto ausdrücken können. Dazu haben wir ein eigenes Fotoset aufgebaut, ihr dürft also gespannt sein. Euren Möglichkeiten sind natürlich keine Grenzen gesetzt :)

Gewalt hat eine Geschichte

„Die Erinnerung wach halten“ - Beeindruckende Beiträge zur Gedenkarbeit wurden auch in diesem Jahr wieder eingereicht, im Rahmen von „Gewalt hat eine Geschichte“. Ergebnisse des Jugendprojekts zur Aufarbeitung und Prävention wurden nun in feierlichem Rahmen in Nackenheim vorgestellt. Gemeinsam mit Klaus Hagemann als Schirmherr und Jugendhausleiter Jürgen Salewski betreut Johanna Stein das Projekt. 2017 wurde es zum fünften Mal ausgeschrieben. 

Zitate-Memory!

In der zweiten Woche des Projekts: „Und, woran glaubst du?“ setzen sich die Jugendlichen mit Aussagen von Promis auseinander. So soll im Memory-Stil herausgefunden werden, dass z.B. Jürgen Klopp den Reformator Martin Luther mag, weil er für die Unterprivilegierten und Ausgeschlossenen gekämpft hat. Ab dem 20.11. startet mit der 3. Woche dann eine große Fotoaktion.

Auftakt!

Am 7.11. begann im Schülercafé das mehrwöchige Projekt: „Und, woran glaubst du?“ Das Thema "Glauben" wird dabei in unterschiedlichen Aktionen und Fragen im Vordergrund stehen. So starteten wir mit einem Religionsquiz, das manch einen der insgesamt 39 Jugendlichen, die sich beteiligten, ins Schwitzen brachte. In der 2. Woche ab dem 14.11. geht es mit einem Zitate-Memory weiter. Neugierig? Mitmachen!

Konfi-Adventure 2017

Ende September fand das diesjährige Konfi-Adventure rund um die Oppenheimer Landskrone statt. Über 200 Neukonfirmanden bewiesen an zwei Tagen Mut, Geschicklichkeit und Teamgeist. Wir als Jugendhaus waren natürlich auch dabei. Hier seht ihr einige Pics der elf Abenteuerstationen, die es zu bewältigen galt. Wer die Gewinnerteams sind? Einfach weiterlesen :)

Nachmittags-AG

Wieder da! Mit neuem Schuljahr beginnen auch unserere beiden Nachmittags-AG's. Dienstags besucht uns eine Gruppe der Integrierten Gesamtschule Oppenheim, mittwochs sind Schülerinnen und Schüler der Landskronschule Oppenheim, Förderschule Lernen, unsere Gäste. Natürlich können uns zu dieser Zeit auch alle anderen Jugendlichen ab der 5. Klasse besuchen.

Seiten

Subscribe to Schulen